Sicherheit.

Datensicherheit

Wir bei Igetnow legen viel Wert auf Datensicherheit. Aus diesem Grund findet der gesamte Datenverkehr innerhalb unserer Server-Infrastruktur verschlüsselt ab. Dabei setzen wir, auf die nach dem Stand der Technik, sichersten Verschlüsselungsverfahren. Zudem blocken wir Verfahren, die als „nicht sicher“ eingestuft wurden. Aus diesem Grund erreichen wir beim SSL -Labs Sicherheitscheck regelmäßig A Ratings. Unseren Servern verwenden eine kleine Anzahl an Anwendungen, die regelmäßig aktualisiert werden, um möglichst wenig Angriffsfläche durch Sicherheitslücken zu bieten. Zum weiteren Schutz setzen wir auf Firewall-Systeme, die unter anderem Brute-Force-Attacken verhindern, indem verdächtiger Traffic blockiert wird. Weiterhin sind die Komponenten unserer Struktur durch virtuelle Maschinen voneinander getrennt.

Verfügbarkeit

Wir gewährleisten die Verfügbarkeit unsere Services über den Einsatz von mehrfach redundanten Datenbanken und Anwendungsservern in Kombinationen mit einem automatischen Failover-System. So ist die Verfügbarkeit von Igetnow auch beim Ausfall einzelner Komponenten der Infrastruktur gewährleistet. Weiterhin wird die Igetnow-Infrastruktur 24/7 automatisiert überwacht, um Probleme in der Infrastruktur erkennen zu können. Unser, zu diesem Zweck eingerichteter, Rufdienst kann entsprechende Probleme frühzeitig beheben. Die Infrastruktur basiert dabei auf Cloudsystemen, die Im Falle von Lastspitzen automatisch skaliert werden können. So kann auch ein ungeplanter Anstieg an Bestellungen die Verfügbarkeit der Igetnow-Services nicht beeinträchtigen. Zu den Verfügbarkeitsstragien gehört auch ein Backup-System, welches stündlich eine Sicherung aller Live-Daten erstellt.

DSGVO konform

Wir nehmen den Schutz persönlicher Daten sehr ernst und halten uns daher strikt an die Regeln der Datenschtutzgrundverordnung (EU-DSGVO).  Der Umgang mit jeglichen personenbezogenen Daten erfolgt nach strengen internen Vorgaben und Prozessen, die aus gesetzlichen Vorschriften abgeleitet wurden.