Pärchen bestellt per Tablet

Jetzt neu: Bestellung per Tablet im Restaurant.

Ebenfalls möglich: Der Gast bestellt über ein Ipad-Tablet mit spezieller Schutzhülle. Dieses wird entweder von der Bedienung gebracht oder ist fest am Tisch installiert. Über eine Schnittstelle mit dem Kassensystem wird die Bestellung als herkömmlicher Bon ausgedruckt und schließlich von der Bedienung zum Tisch gebracht.

Gäste bestellen per Smartphone im Restaurant

Per Smartphone zum Tisch bestellen und bezahlen.

Der Gast hat die zusätzliche Möglichkeit, mit dem Smartphone zum Tisch zu bestellen.
Gäste können auch dann bestellen, wenn der Kellner gerade beschäftigt ist.

Sofort bestellen per Webapp

Gäste brauchen keine App downloaden sondern können sofort per Webapp bestellen. 

Automatisch verbucht

Die Bestellung wird automatisch im Kassensystem verbucht.

Ihr Design als Whitelabel

Die Webapp ist in Ihrem Design auf einer Domain Ihrer Wahl. 

Igetnow_Smartphone_Design
Plättchen am Tisch zum Bestellen

Einfach bestellen per Webapp. Ohne Download.

Jeder Tisch ist mit einem einzigartigen Code ausgestattet. Der Gast gibt den Code auf einer Domain ein (Hier: igetnow.com, Wunschdomain möglich beim Whitelabel) und braucht sich somit keine App herunterladen.

Kellner bringt Bestellung

Schnittstelle zum Kassensystem.

Der Gast kann bestellen, bezahlen oder die Bedienung rufen. Die Bestellung landet samt Tischnummer im Kassensystem und wird als Bon ausgedruckt und zum Tisch gebracht. Ist die Bedienung in der Nähe, wird übrigens bei meist bei ihr bestellt. Fast alle Bestellungen über igetnow sind deshalb zusätzlich.

Statistiken am Computer

Statistiken & Auswertungen.

Erfahren Sie mehr über Ihre Kunden und ihr Kaufverhalten und wie Sie Zusatzverkäufe steigern können. Im Dashboard können Sie einzelne Rechte verteilen oder Gesamt-Übersichten der einzelne Fillialen auswerten.

Umsatzsteigerung –  bewiesen und notiert.

In unserer Studie wurde über sechs Monate in einer mittelgroßen Cocktailbar ohne Außenbereich das Full Service-Modell untersucht. Die gelbe Kurve zeigt die Umsatzsteigerungen, die nur durch den „Kellner Rufen“Button zustande kamen. Die blaue Kurve zeigt den realen Umsatz. Der Abstand zwischen der blauen und der gelben Kurve misst den erwirtschafteten Extra-Umsatz.

Mehr Umsatz durch Selfordering

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir beraten Sie gerne kostenlos zu verschiedenen Self-Ordering-Konzepten
und unseren Angeboten.